Schwerpunkt Psychotherapie


Nach oberärztlicher und gutachterlicher Tätigkeit in der Schweiz und in Deutschland gründete ich meine eigene Praxis mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie. In der Regel führe ich verhaltenstherapeutisch fundierte Kurzzeittherapien durch (insgesamt 24 Stunden gemäß Vorgabe der Krankenkassen). Bei entsprechender Indikation sind auch Langzeittherapien nach der Genehmigung durch das Gutachterverfahren der Krankenkassen mit bis zu 60 Stunden möglich.

Kriseninterventionen und diagnostische Abklärung sind nach Absprache möglich.

Die Therapiekosten für die psychotherapeutische Behandlung werden in der Regel nach Indikationsstellung von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Privatpatienten bedürfen vor Behandlungsbeginn klarer Angaben über Art und Umfang psychotherapeutischer Leitungen der Krankenkasse.

Spezialisierungen

  • Burn-out
  • Depressive Erkrankungen
  • Angststörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Wichtigste Qualifikationen

  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Zusatzbezeichung Sozialmedizin
  • Verkehrsmedizinische Qualifikation
  • Fähigkeitsausweis TCM-Akupunktur (Schweiz)
  • Weiterbildung in spezieller Schmerztherapie (Curriculum der Bayrischen Ärztekammer)
  • Diverse Ausbildungen in Projektmanagement und Coaching für Führungskräfte

Sozialmedizinische Begutachtung


Als weitere Qualifikation verfüge ich über die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin. Auf Anfrage der sozialrechtlichen Träger und der Sozialgerichte werden sozialmedizinische Begutachtungen durchgeführt.

Traditionell Chinesische Medizin/ Akupunktur


Ich verfüge zudem über eine fundierte Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin mit langjähriger Lehrtätigkeit und Leitung von Akupunkturambulanzen. Die Behandlung mit chinesischer Medizin hat eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen und ist für verschiedene somatische und psychische Beschwerden oft begleitend zu anderen Therapien geeignet.

Gerne können Sie einen Termin vereinbaren, um sich über die Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) zu informieren und die Indikation abzuklären.

Weitere Tätigkeiten


Vorstandsmitglied der Akpunkturvereinigung NADA (National-Acupuncture Detoxification Association) Schweiz

Regionalvorstand Bayern der NADA Deutschland

Ausbilder NADA Deutschland und Schweiz

Sprechzeiten


Meine Mitarbeiter stehen für Anfragen und Terminvereinbarungen an allen Wochentagen unter der Telefonnummer 0821-45592532 zur Verfügung.

Montag 08.00-16.00 Uhr
Dienstag 08.00-13.00 Uhr
Mittwoch von 08.00-13.00 Uhr
Donnerstags von 08.00-16.00 Uhr
Freitags von 08.00-12.00 Uhr

Ansonsten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Veröffentlichungen

  • Poster und Abstract DGPPN 2007, A.Oltmann (Röbe), A. Yassouridis, M. Keck, H-J. Haug
    Akupunktur im der Psychiatrie- Sinnvolle Ergänzung oder verschwendete Zeit? Erfahrungen nach einem Jahr Akupunkturtherapie in der stationären Versorgung
  • Internationaler Kongress für integrative Medizin Berlin (Poster), Akupunktur in der Psychiatrie, A. Röbe, J. Röbe, U. Hemmeter, H-P Wengle, St. Gallische Psychiatrische Dienste Sektor Nord, SG, Center of Education an Research (COEUR), Schweiz
  • European Journal off integrative medicine, Vol 1., Pages 23-24 (November 2008), Acupuncture in psychiatry—Useful add-on or lost time? A. Röbe, J.Röbe
  • SBO-TCM Zeitschrift 2008, Integrative Zusammenarbeit von TCM-Therapeuten und Ärzten
  • Pro Mente Sana 2009, TCM-Akupunktur in der Psychiatrie
  • DGPPN 2009 (Poster), Befindlichkeitsverbesserung nach Gruppenakupunktur bei allgemeinpsychiatrischen Patienten in tagesklinischer Behandlung
    Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll (National Acupunture Detoxification Association)
    A. Röbe, J. Röbe) A. Yassouridis, U. Hemmeter, H-P. Wengle, St.Gallische Psychiatrische Dienste Sektor Nord, SG, Center of Education an Research (COEUR), Schweiz
  • European Journal of integrative Medicine Pages 259-260 (December 2009), The NADA-Protokoll-standardised groupacupunture for improvement of mental state in patients with different psychiatric diseases, A. Röbe, J. Röbe, A. Yassouridis, U. Hemmeter
  • Poster DGPPN 2011, Befindlichkeitsverbesserung nach Gruppenakupunktur bei allgemeinpsychiatrischen Patienten, A. Röbe, J. Röbe, A. Yassouridis, U. Hemmeter, St.Gallische Psychiatrische Dienste Sektor Nord, SG, Center of Education an Research (COEUR), Schweiz
  • Yin und Yang 2011, Akupunktur und Depressionen
  • Yin und Yang 2012, Schlafstörungen (Schulmedizin)
  • Yin und Yang 2013 Gynäkologie (Schulmedizin)
  • Yin und Yang 2014 Dermatologie (Schulmedizin)
  • Yin und Yang 2014 Suchterkrankungen (Schulmedizin)
  • Yin und Yang 2014 Asthma bronchiale (Schulmedizin)
  • Buenos Aires 2012, World Congress of Anaesthesia (Poster), Subjective Changes in the Life of Chronic Pain Patients Receiving Intrathecal Infusions J. Roebe, A. Roebe, M. Filipovic, A. Ott
  • British Journal of Anesthesia Volume 108 suppl 2 March 2012, Subjective Changes in the Life of Chronic Pain Patients Receiving Intrathecal Infusions J. Roebe, A. Roebe, M. Filipovic, A. Ott
  • Diverse Votragstätigkeit zu TCM/NADA-Ohrakupunktur National und International